Kinesiologie = Bewegung


Das Wort Kinesiologie kommt nicht von chinesischer Medizin – obwohl in der Kinesiologie vieles der chinesischen Medizin enthalten ist – sondern es kommt von dem Wort „Kinetik“und bedeutet Bewegung.

  • Kinesiologie fördert Bewegung auf allen Ebenen des menschlichen Daseins.
  • Kinesiologie hilft Ihnen, einen bewussten Prozess in Gang zu setzen auf dem Weg hin zu mehr Beweglichkeit in Ihrem Leben.
  • Kinesiologie bringt also etwas in Bewegung und ermöglicht Veränderungen.
  • Bewegung durch den Muskeltest: Das Gehirn erhält eine Rückmeldung in seiner eigenen Sprache.
  • Der Kern der kinesiologischen Bewegungsperspektive ist die Bewegung der Energie nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin. Energieleitbahnen (= Meridiane) durchlaufen unseren ganzen Körper. Ein solcher Meridian kann unter Umständen blockiert oder geschwächt sein – mit der Kinesiologie bringen wir die Energie wieder ins Fliessen.

Leben ist Bewegung. Bewegung ist Energie. Energie ist unser Lebensimpuls.


zurück